H'd'B'
> Programm > Kunst > Literarische Begegnungen: Jannis trifft …
Seminar auf Buchungsformular notieren           Seminar per E-Mail weiter empfehlen

Literarische Begegnungen: Jannis trifft …

Talkshow- und Literatur-Abend
17206

In der Reihe "Literarische Begegnungen: Jannis trifft…" veranstaltet das Haus der Begegnung mit dem Moderator Jannis Plastargias einen Talkshow- und Literatur-Abend mit zwei Frankfurter Autoren. Dabei geht es darum, Frankfurter Literaten mehr Aufmerksamkeit zu schenken und sie näher kennenzulernen. Die Literaten lesen ihre Texte vor und reden mit dem Moderator über ihr Schreiben, ihre Inspiration, philosophieren über Kunst, Musik und Film. Dabei werden ihnen kleine Improvisationsaufgaben gestellt und das Publikum darf jederzeit in die Diskussion eingreifen und Fragen stellen.

In der zweiten Ausgabe treffen zwei völlig unterschiedliche Charaktere und Genres aufeinander:

Jey-Jey Glünderling ist ein erfolgreicher Poetry Slammer, der auch Battle Rap beherrscht und im Juli sein erstes Buch bei weissbooks, dem Frankfurter Verlag, herausgibt.

Martin Wimmer ist der Amtsleiter im Oberbürgermeisteramt und hat im letzten Jahr ein spannendes, viel beachtetes Buch im weissbooks Verlag veröffentlicht, in dem es um Kulturpolitik und Country Musik geht.

Mit: Jannis Plastargias, Moderator und Vivien van Deventer, Kuratorin

Donnerstag, 30.11.2017, 19.30 Uhr

  • Ermäßigter Preis für junge Leute bis einschließlich 26 Jahre und für Menschen mit Behinderung (Kopie des Personalausweises oder Behindertenausweises erforderlich!) (entsprechend KJHG): 5,00 Euro
  • Ermäßigter Preis für alle, die über 26 Jahre und Studierende (Regelstudium) oder arbeitslos sind, Sozialhilfe bekommen oder den Frankfurt-Pass haben und alle, die einen freiwilligen Wehr- oder Sozialdienst leisten. (Nachweis erforderlich! Eine verbindliche Buchung ist erst nach Vorlage des Nachweises möglich.): 5,00 Euro
  • Normaler Preis: 5,00 Euro
Auf dieses Seminar können keine weiteren Rabatte oder Vergünstigungen/Boni gewährt werden!

Bitte beachten: Anmeldung erforderlich

Seminar auf Buchungsformular notieren           Seminar per E-Mail weiter empfehlen